Das Werk besitzt nur eine relativ kurze Einleitung (Z.1-20).

Die Geschichte spielt womöglich in Deutschland da die Zeitung >>Leipziger<< oder >>Pappes Hamburer Lesefrüchten<< heisst. Vielleicht lebte der Autor in dieser Gegend?
Ich sehe mich in meiner Annahme bestätigt dass die Geschichte ziemlich alt ist, denn selbst in der Einleitung wird beschrieben: ,,Sie selbst und jene Zeit sind längst begraben".
Doch ob die Geschichte nun fiktiv ist oder nicht kann ich immer noch nicht mit Gewissheit sagen. Fakt ist die Handlung des Buches beruht auf etwas das vor  der Schaffung des Werkes  passiert ist.
Zudem hoffe ich, dass die folgende Geschichte ebenfalls so gut ist dass ich sie nicht mehr aus dem Gedächtnis verliere.



Leave a Reply.